Kochkurse - Kreatives aus der Naturküche

Diese finden entweder bei geeigneter Küche Ihnen zu Hause statt, oder bei den Volkshochschulen Hausham und Rosenheim. Bitte sehen Sie in deren Programm nach, aktuelle Termine finden sich auch im bei mir im Blogbereich.

              Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  1. Vitalstoff-Ernährung - intelligent abnehmen

    Kalorien zählen war gestern! Mit dem Wissen um die Zusammenhänge eines gut funktionierenden Stoffwechsels, erzielen wir ohne großen Verzicht einen optimalen Fettabbau. (Nachzulesen im Artikel über die Vitalstoffernährung incl. aller Stufen) Lustvoll kochen wir uns zum Traumgewicht.

    Wir erstellen ein vier Gänge-Menü mit Zutaten aus der Naturküche und genießen anschließend mit allen Sinnen. 

    Dazu ist das gleichnamige Buch von mir mit vielen Infos und Rezepten erhältlich.

  2. Men only

    Der Einsteiger-Kochkurs für alle Männer, welche in lockerer Atmosphäre die Basics, sowie praktische Profitricks erfahren wollen. Gemeinsam und mit viel Freude erstellen wir ein vier Gänge Menü, mediterran inspiriert.

    Unsere „Kunstwerke“ verspeisen wir anschließend genussvoll bei einem Gläschen Wein. 

  3. Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten

    Sind Sie selbst, oder als Mutter/Vater mit diesem Thema belastet und fehlt es Ihnen an geeigneten Rezepten?

    In diesem Kochkurs werden Sie mit der Herstellung von köstlichen Gerichten, ganz ohne Getreide und Kuhmilch, vertraut gemacht. Sie lernen diese mit Leichtigkeit herzustellen. Wir „zaubern“ gemeinsam ein Menü mit allen Zutaten aus der Naturküche. Sie werden nichts vermissen, im Gegenteil, es können sich ganz neue Bereiche eröffnen. 

    Als erfahrene Diätassistentin bin ich mit diesem Thema fachlich vertraut und kann Sie somit theoretisch und praktisch gut unterstützen.

  4. Liebesmenü

    „Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten“
    Wilhelm Busch

    Wer dachte nicht schon einmal daran, einen geliebten Menschen mit einem köstlichen Menü zu verführen?

    Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen, doch mit fast Food und fettem Braten wird die große Lust nach dem Essen eher ausbleiben.

    Nun bietet der große Reichtum der Natur einiges an „anregenden“  Bestandteilen für das Gelingen eines „Liebesmenüs“

    Wir kreieren ein geniales Menü welches nichts zu wünschen übrig lässt und auch ohne Partner genossen werden kann. 

  5. Low carb - vitale Küche für Genießer

    Kohlenhydrate reduzieren, gesunde Fette erhöhen, Körper & Gehirn optimieren.

    Wie fänden Sie es, wenn Sie mit Hilfe Ihrer Ernährung Stoffwechsel und Gehirnleistung erhöhen könnten? Sich leistungsfähig, hellwach und lebendig fühlen und dabei noch unerwünschte Fettpolster abbauen?

    Was wir gemeinsam zubereiten, schmeckt nicht nur gut, sondern hält auch lange satt. Vieles deutet darauf hin, dass diese Form der Ernährung den Körper gesund erhalten - oder bei Erkrankungen hilfreich unterstützen kann.

    Wir „zaubern“ gemeinsam ein Menü mit frischen biologischen Zutaten aus der Naturküche. Sie werden nichts vermissen, im Gegenteil, es können sich ganz neue Bereiche eröffnen ohne die sog. bekannten „Sättigungsbeilagen“, lassen Sie sich überraschen.

  6. Süßes aus der Low Carb Küche

    Gibt es die süßen „Sünden“ welche keine sind?

    Lassen Sie sich überraschen mit selbstgemachten Pralinen, Frucht- und Müsli-Riegel, (Rohkost)Schokolade aus Roh-Kakao, Muffins, alles ganz ohne Getreide und Haushaltszucker, nur mit den besten Zutaten, dazu möglichst biologisch.

    Viele dieser Zutaten besitzen eine aussergewöhnlich hohe Zahl an Inhaltsstoffen, z.B. in Mandelmus und Roh-Kakao befinden sich u.a. reichlich gute Fette und basische Mineralien (z.B. Magnesium).

    Alle zubereiteten süßen Köstlichkeiten beeinflussen den Blutzucker nur minimal, damit wird den gefürchteten "Auf und abs" mit ihren negativen Auswirkungen wie Heißhunger,  intelligent vorgebeugt. 

    Geeignet für Übergewichtige, Diabetiker, Tumorpatienten welche Zucker meiden wollen und Menschen mit Weizen- , diversen Getreide- und Glutenunverträglichkeiten.

  7. Körndlspitz & Wurzelbrot

    In diesem Backkurs werden aus frisch gemahlenen Bio-Getreide die herrlichsten Backwerke gezaubert. Es wird geknetet, geformt und gerollt was das Zeugs hält und am Schluss hält man durch und durch gesunde, und duftende Brote, Brezen und Semmeln in den Händen. So kann und soll Brot schmecken! 

    Dieser Kurs richtet sich an Menschen, welche statt den industriell hergestellten Broten und Semmeln aus minderwertigen Zutaten, herzhaftes Gebäck mit den besten Zutaten aus der Naturküche wünschen.

  8. Bauernbrot & Brezen

    Was braucht ein gutes Brot?

    Nur Getreide, Wasser und Sauerteig, dazu noch Gewürze und Salz.

    So ein uriges Bauernbrot und  Dinkel-Laugenbrezn vom Feinsten, stellen wir in diesem Kurs her. Dazu einen selbstgemachten Obatzda, (angemachter, "angebazter" Camembert mit Gewürzen).  

    (Alm) Bauernbutter, Schnittlauch und Radieserl machen unser bayerisches, kulinarisches Glück perfekt.

    Dieser Kurs richtet sich an Menschen, welche statt den üblichen, industriell hergestellten Broten und Brezen, welche überall gleich schmecken (Dank Industrie Fertigmischungen!) wirkliches Brot, mit den besten Zutaten aus der Naturküche wünschen.

  9. Wunschthema

    Vielleicht haben Sie einen speziellen Wunsch für einen Kochkurs, was immer es ist, lassen Sie uns darüber reden. Es sollte sich nur im Bereich natürliche Bio-Küche befinden. Alles andere macht für mich keinen Sinn und entspricht nicht meiner Überzeugung, lebendige Lebensmittel mit Liebe zu schönen Gerichten zu kreieren.

Für alle Kochkurse zu Hause gilt:

Küche: Sie haben eine ausreichend große Küche in der ca. 6-7 Personen köcheln können.

Teilnehmerzahl: bis 6 Personen, (zus.GastgeberIN) der Preis ist immer gleich.

Thema: Sie wählen ein Thema und wir besprechen die Menüfolge.

Einkauf: Sie bekommen per mail eine Einkaufsliste, das Eine oder Andere werden Sie schon in Ihrer Küche haben.

Ablauf: Die Teilnehmer räumen die Küche nachher wieder auf, so dass die GastgeberIN keine verwüstete Küche zurück bekommt.

Mehr als nur kochen: Alle Teilnehmer erhalten fachliches Wissen über die verwendeten Zutaten und die Zusammenhänge einer Kostform, z.B. Low carb,  küchentechnisches Knowhow und die von mir entwickelten Rezepte.

Zeit: Wenn nichts anderes vereinbart wird, dann beginnt der Kurs ab 18 Uhr und endet ca. 21:30  Uhr mit dem gemeinsamen Essen. Es ist auch möglich an einem Samstag Vormittag zu kochen, dann entfällt das späte abendliche Essen.

Preis: 240,00 € für den gesamten Kurs, zusätzlich werden die Kosten für die Zutaten einschließlich Getränke unter allen TeilnehmerInnen aufgeteilt.

Preisbeispiel: Bei 6 Personen beträgt die Kursgebühr einschließlich Kurs, Material und Getränke ca. 50,00€ pro Person, je nach Kursthema.

Gastgeberbonus: Der/die GastgeberIN nimmt als Ausgleich für die Küche kostenlos am Kurs teil und erhält mein Kochbuch „Vitalstoff-Ernährung“ als Geschenk.

Alle Gerichte welche Sie als Bilder rechts sehen, befinden sich in meinem Kochbuch (und noch viele weitere) und werden in den Kursen gekocht.

Ich habe Interesse an einem Kochkurs